Seite zuletzt bearbeitet: 04.12.2018

Harfenistin Stephanie Schwarz

Stephanie Schwarz ist als Solistin wie auch als Kammermusikerin tätig. Ihre Persönlichkeit und Ausstrahlung, ihre Aussagekraft auf der Harfe und ihr brillanter Harfenton machen Stephanie Schwarz zu den gefragtesten Harfenistinnen in Bayern und in Österreich. Daneben unterrichtet Stephanie Schwarz als Harfenlehrerin in München und in Bad Tölz.

Harfenistin Stephanie Schwarz war 2004-2011 bei den Münchner Symphonikern, dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und den Nürnberger Symphonikern als Substitutin tätig.

Zu Events oder Dinnermusik triftt man Stephanie Schwarz wie auch als Harfensolistin in Bayern/Deutschland/Österreich/Schweiz und in Italien an.

In München (Zentrum) und Bad Tölz/Reichersbeuern unterrichtet Stephanie Schwarz ihre Harfenschüler, bei denen einige von ihr bei Jugend Musiziert 1. Preise im Landes- und Bundeswettbewerb bekamen. Unterricht wegen Babypause erst Herbst 2019 wieder.

Mit Freude unterrichtet sie ihre Harfenschüler um all` ihre Erfahrungen und ihr Können an die Schüler weiterzugeben.

Darüberhinaus gibt Stephanie Schwarz Harfensolokonzerte mit Orchester; Kammermusikkonzerte (vorwiegend mit ihrem Duo Salisburgo - Flöte/Harfe und begleitet klassische Sänger/Sängerinnen (wie in den letzten Jahren u.a. Elina Garança, Angela Gheorghiu, Agnes Baltsa, Joseph Callaja, Rollando Villazón, Montserrat Caballe, Patricia Kaas).

Zusammenarbeit mit Dirigenten wie u.a. Dennis Russell-Davies, Zubin Mehta, Ion Marin, M. Rostropowitsch, David Zinman, Esa-Pekka Salonen, Daniele Gatti.

Des weiteren ist es ihr sehr wichig, die "echte", traditionelle Volksmusik zu pflegen, so daß all`die wunderbaren Melodien und Stücke nicht verloren gehen.

Unter anderem spielt Stephanie Schwarz ihre eigenen Stücke bei konzertanten Volksmusikveranstaltungen (wie z.B. beim Linzer Adventsingen, Maria Plainer Mariensingen/Salzburg, Bartholomä - Weihnacht/Berchtesgaden).

2014 wirkte sie als Harfenistin beim Salzburger Adventsingen mit.

Klassische Harfensolokonzerte gab Stephanie Schwarz  (u.a.in der Hofkapelle - München, Hubertussaal und Johannissaal in Nymphenburg/München, Gartensaal im Prinzregententheater/München, Barocksaal - Tegernsee, Brucknerhaus - Linz).

Mit festlicher Harfenmusik umrahmt Stephanie Schwarz Abenddinner, Events, Weihnachtsfeiern, Empfänge, Geburtstagsfeiern, Vernissagen, etc. (mit ca. 4 Stunden Repertoire möglich).

Stephanie Schwarz gibt den feierlichen Rahmen für Hochzeiten (zum Standesamt/in der Kirche).

Rundfunk- und CD - Aufnahmen.